Info

Zigeunermotte (Lymantria dispar)

Zigeunermotte (Lymantria dispar)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die World Conservation Union zählt die Zigeunermotte, Lymantria disparauf der Liste der "100 invasivsten gebietsfremden Arten der Welt". Wenn Sie im Nordosten der USA leben, stimmen Sie dieser Charakterisierung dieser Büschelmotte von ganzem Herzen zu. Die Zigeunermotte, die in den späten 1860er Jahren versehentlich in die USA eingeführt wurde, verbraucht jetzt durchschnittlich eine Million Morgen Wald pro Jahr. Ein wenig Wissen über dieses Insekt trägt wesentlich dazu bei, seine Ausbreitung einzudämmen.

Beschreibung

Erwachsene Zigeunermotten mit einer etwas trüben Färbung können der Aufmerksamkeit entgehen, es sei denn, sie sind in großer Zahl vorhanden. Männer sind in der Lage zu fliegen und fliegen von Baum zu Baum, um Partner unter den flugunfähigen Frauen zu suchen. Sexualpheromone leiten die Männchen, die mit großen, plumösen Antennen den chemischen Geruch der Weibchen wahrnehmen. Männer sind mit gewellten Markierungen auf ihren Flügeln hellbraun; Weibchen sind weiß mit ähnlichen Wellenlinien.

Eimassen erscheinen poliert und werden auf die Rinde von Bäumen oder anderen Oberflächen gelegt, auf denen die Erwachsenen verpuppt haben. Da das Weibchen nicht fliegen kann, legt sie ihre Eier dicht an der Stelle ab, an der sie aus ihrer Schülerkiste hervorgegangen ist. Das Weibchen bedeckt die Eimasse mit Haaren aus ihrem Körper, um sie vor der Winterkälte zu schützen. Auf Feuerholz oder Fahrzeuge gelegte Eimassen erhöhen die Schwierigkeit, die invasive Zigeunermotte einzudämmen.

Im Frühjahr tauchen Raupen aus ihren Eikästen auf, gerade als sich Baumblätter öffnen. Die Zigeunermotten-Raupe ist wie andere Büschelmotten mit langen Haaren überzogen, die ihr ein unscharfes Aussehen verleihen. Sein Körper ist grau, aber der Schlüssel zur Identifizierung einer Raupe als Zigeunermotte liegt in den Punkten auf dem Rücken. Eine Raupe im Spätstadium entwickelt Paare von blauen und roten Punkten - normalerweise 5 Paare von blauen Punkten vorne, gefolgt von 6 Paaren von roten Punkten.

Neu entstandene Larven kriechen an die Enden der Zweige und hängen an Seidenfäden, sodass der Wind sie zu anderen Bäumen tragen kann. Die meisten reisen mit der Brise bis zu 150 Fuß, aber einige können bis zu einer Meile weit fahren, was die Kontrolle über die Populationen der Zigeunermotten zu einer Herausforderung macht. Frühstadium Raupen fressen in der Nacht in der Nähe der Baumkronen. Wenn die Sonne aufgeht, steigen die Raupen herab und finden unter Blättern und Zweigen Unterschlupf. Spätere Raupen ernähren sich von niedrigeren Ästen und können beobachtet werden, wie sie zu neuen Bäumen kriechen, während sich die Entlaubung ausbreitet.

Einstufung

  • Königreich: Animalia
  • Stamm: Arthropoda
  • Klasse: Insecta
  • Bestellung: Schmetterlinge
  • Familie: Lymantriidae
  • Gattung: Lymantria
  • Spezies: dispar

Diät

Zigeunermottenraupen ernähren sich von einer Vielzahl von Wirtsbaumarten, was sie zu einer ernsthaften Bedrohung für unsere Wälder macht. Ihre bevorzugten Lebensmittel sind die Blätter von Eichen und Espen. Erwachsene Zigeunermotten füttern nicht.

Lebenszyklus

Die Zigeunermotte durchläuft eine vollständige Metamorphose in vier Stadien: Ei, Larve, Puppe und Erwachsener.

  • Ei: Die Eier werden im Spätsommer und frühen Herbst in Massen gelegt. Zigeunermotten überwintern in den Eikästen.
  • Larve: Die Larven entwickeln sich im Herbst in ihren Eikästen, bleiben jedoch bis zum Frühjahr in der Diapause, wenn Futter verfügbar ist. Die Larven durchlaufen 5 bis 6 Stadien und fressen 6 bis 8 Wochen.
  • Puppe: Verpuppung tritt typischerweise in den Rindenrissen auf, aber auch bei Autos, Häusern und anderen von Menschenhand geschaffenen Strukturen können Verpuppungsfälle auftreten.
  • Erwachsene: Erwachsene treten in zwei Wochen auf. Nach der Paarung und Eiablage sterben die Erwachsenen.

Besondere Anpassungen und Verteidigungen

Haarige Raupen von Tussockmotten, einschließlich der Zigeunermotte, können bei der Handhabung die Haut reizen. Die Raupen können einen Seidenfaden spinnen, der ihnen hilft, sich im Wind von Baum zu Baum zu zerstreuen.

Lebensraum

Laubwälder in gemäßigten Klimazonen.

Reichweite

Die Zigeunermotte wurde in fast allen Bundesstaaten der USA gesichtet, obwohl die Populationen im Nordosten und in der Region der Großen Seen am höchsten sind. Der native Bereich von Lymantri dispar ist Europa, Asien und Nordafrika.

Andere gebräuchliche Namen

Europäische Zigeunermotte, Asiatische Zigeunermotte

Quellen

  • Zigeunermotte in Nordamerika, US-Landwirtschaftsministerium
  • Garteninsekten von Nordamerikavon Whitney Cranshaw



Bemerkungen:

  1. Kazigal

    Voll und ganz teile ich Ihre Meinung. Es scheint mir, es ist eine ausgezeichnete Idee. Da stimme ich dir voll und ganz zu.

  2. Braedon

    Welche talentierte Idee

  3. Aralkree

    Eine gute Antwort, bravo :)

  4. Jamall

    Ja all das imaginäre



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos