Leben

So merken Sie sich Termine für einen Test - Auswendiglernen

So merken Sie sich Termine für einen Test - Auswendiglernen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Daten sind oft schwer zu merken, weil sie so zufällig und undurchsichtig erscheinen, es sei denn, wir können sie mit etwas Bestimmtem in Beziehung setzen.

Zum Beispiel begann der amerikanische Bürgerkrieg im Jahr 1861, aber wenn Sie nicht ein starkes Interesse an der spezifischen Zeitachse des Krieges haben, werden Sie an diesem Datum möglicherweise nichts Besonderes erkennen, das es von anderen trennen würde. Was unterscheidet 1861 von 1863 oder 1851?

Beim Versuch, ein Datum auswendig zu lernen, können die Schüler von einem Gedächtnissystem profitieren, das auf Buchstabenmustern, Ideen oder Assoziationen basiert und ihnen hilft, die richtigen Zahlen in der richtigen Reihenfolge zu finden. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, dies zu tun, und Sie müssen nur die Methode oder Methoden finden, die für Sie am besten funktionieren.

Eines der Prinzipien beim Auswendiglernen ist, dass Sie so viele verschiedene Sinne wie möglich ansprechen möchten, um sich an etwas gründlicheres zu erinnern.

Vereinfachung

Manchmal kann das Speichern von Datumsangaben so einfach sein, als würden Sie die ersten beiden Ziffern weglassen. Wenn Sie einen bestimmten Zeitraum studieren, wissen Sie bereits, in welchem ​​Jahrhundert die Ereignisse stattfanden. Auch wenn es nicht so aussieht, kann es viel einfacher sein, es auf zwei Zahlen zu reduzieren, um es sich zu merken.

Ebenso kann die Aufteilung der Zahl in kleinere Teile von Nutzen sein. Einige Leute finden es leichter, sich an 1776 zu erinnern, das Jahr, in dem die Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet wurde, als 17 und 76.

Verbindungen / Assoziationen

Mathematische Operationen

Um möglichst viele Sinne einzusetzen, bauen wir auf dem Beispiel von oben auf. Stellen Sie sich die Daten mathematisch vor und sehen Sie, wie Sie einfache Operationen wie Addition, Subtraktion, Multiplikation oder Division anwenden können.

Bei 1776 oder 17 und 76 stellen Sie möglicherweise fest, dass wir tatsächlich nur mit drei Zahlen arbeiten: 1, 7 und 6. Sie stellen möglicherweise auch fest, dass wir diese Zahlen in Gleichungen wie die folgenden umsetzen können:

1 + 6 = 7 ODER 7-1 = 6

In Anbetracht dieser Vorgänge und insbesondere, wenn Sie bereits wissen, dass es sich um die 1700er handelt, können Sie sich daran erinnern, dass die letzten beiden Ziffern 7 und 6 gebildet werden, indem Sie einfach die ersten beiden verwenden.

Visualisierungen

Eine andere Memorisierungstechnik, die Sie hinzufügen können, um 1776 tief in Ihrem Gedächtnis zu verankern, ist die Visualisierung der Zahl auf einem Zahlenreihe oder als Balkendiagramm. In einem Balkendiagramm würde 1776 so aussehen: Die erste Zahl ist sehr niedrig; die zweite und dritte Zahl sind dort oben auf der gleichen Ebene hoch; und die dritte Zahl ist etwas niedriger als die mittlere.

Dies kann auch durch eine Linie dargestellt werden, die die verschiedenen Balken verbindet. Stellen Sie sich vor, es geht von sehr niedrig zu sehr hoch und dann ein bisschen abwärts. Oder, da es sich um historische Daten handelt, können Sie einen anderen Linientyp verwenden und eine erstellen chronologische Zeitleiste.

Kontext verwenden. Eine Geschichte ausdenken

Im Geiste, auf anderen Techniken aufzubauen, können Sie Ihre mentale oder physische Visualisierung in eine Geschichte verwandeln. Je ausgefallener oder witziger Ihre Geschichte ist, desto wahrscheinlicher wird sie in Ihrem Gedächtnis verankert.

Ein beliebtes mnemotechnisches Gerät ist das Methode der LociStellen Sie sich einen Ort vor, mit dem Sie sehr vertraut sind, wie Ihr Zuhause oder Ihre Route zur Schule oder zur Arbeit, und ordnen Sie dann die Teile, an die Sie sich erinnern möchten, den verschiedenen Teilen dieses Ortes zu.

Eine andere wirklich mächtige Art mit zu arbeiten Geschichten ist das zu benutzen Kontext, die Geschichte selbst. Diese Methode eignet sich besonders gut, wenn Sie sich eine Vielzahl von Daten merken müssen. Denken Sie an die kleinsten Details, real oder erfunden, die mit den Daten in Verbindung gebracht werden können, die Sie zu lernen versuchen. Je mehr Sie Ihre Daten kontextualisieren können, desto mehr werden Sie sie wirklich erfassen und sie sich somit merken.

In Bezug auf das Jahr 1776: Durchsuchen Sie das Internet nach Informationen über die Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung, sehen Sie sich die damit verbundenen Bilder an, gehen Sie alles durch und lesen Sie Unmengen von fiktiven und historischen Dokumenten darüber und erstellen Sie Ihre eigene Version von dem, wie es damals wahrscheinlich war, kann eines davon und definitiv alles sehr nützlich für dein Gedächtnis werden.

Bring es auf Papier. Schreiben und Malen

Genau wie beim Vokabellernen können Sie durch Zeichnen von Verbindungen und sogar durch buchstäbliches Zeichnen Termine schneller merken. Dies ist eine weitere Gelegenheit, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und die Bilder und Geschichten, die Ihr Verstand kreiert, auf Papier zu bringen.

Sie können das Datum einfach mehrmals aufschreiben. Sie können es wirklich schick aussehen lassen, wenn Sie es in Ihrem eigenen Stil dekorieren. Oder Sie können sogar eine Zeichnung in Originalgröße erstellen, die das Datum darin implementiert.

Sounds und Reime

Ein weiterer kleiner Trick kann Sound sein. Durch Verbinden der oben genannten Montage - und Abstiegsleitung mit der Tonskala, können Sie sich einen tiefen Ton vorsingen, gefolgt von zwei hohen Tönen, und mit einem Ton enden, der etwas tiefer ist als die letzten beiden.

Oder du kannst es auch Mach dein eigenes Lied mit dem Datum und seiner Bedeutung und Kontext, oder Sie können benutze ein Lied, das du schon kennst und ersetzen Sie einfach einige oder alle Wörter durch das, was Sie lernen möchten.

Das Rhythmus, Töne, und Reime von Liedern sind für jede mögliche Auswendiglernen groß. Zwei häufige Reimbeispiele für das Erinnern an Daten sind:

  • '59 war das Datum, an dem Alaska und Hawaii neue Bundesstaaten wurden.
  • Im Jahr 1492 segelte Columbus das Meer blau.

Je mehr Sie die Silben eines Teils Ihres Satzes mit dem anderen abgleichen, desto rhythmischer wird Ihr Reim und Sie werden sich besser daran erinnern.

Bewegungen

Entsprechend kann es sich als sehr effektiv erweisen, wenn Sie Ihren Körper in eine Erinnerungsübung einbeziehen. Es kann nur so aussehen, als ob Sie mit Ihrer Hand den Fluss der Linie verfolgen, die Sie mit 1776-low, high, high, lower assoziiert haben.

Wenn Sie sich abenteuerlustiger fühlen oder einen Energieschub gebrauchen könnten, können Sie natürlich auch in die Hocke gehen, für die beiden Siebenen aufstehen oder aufspringen und sich dann ein kleines Stück senken, um sechs darzustellen.

Tanz zu interpretieren, den Körper in die Formen der Zahlen zu drehen, kann nur hilfreich sein, oder einfach zu dem Memorationslied zu tanzen, das Sie gerade erfunden haben, kann sehr nützlich sein.

Stellen Sie eine Verbindung zu etwas her, das Sie kennen

Sie können die Daten auch mit etwas verknüpfen, das Sie wirklich gut kennen. Vielleicht sind 17 und 76 oder nur 76 die Nummern Ihrer Lieblingssportler oder ein Teil der Geburtstage von Ihnen oder von jemand anderem oder einiger anderer wichtiger Daten für Sie.

Oder vielleicht schließt das Datum, mit dem Sie arbeiten, ein anderes bekanntes Datum ein, z. B. den Weihnachtstag (24 oder 25, je nachdem, woher Sie kommen), oder Sie verbinden Nummer 31 mit Silvester oder Nummer 4 mit dem 4. Juli.

Alles zusammenfügen. Cockney Slang

Um viele der vorgeschlagenen Techniken anzuwenden, probieren Sie eine Übung aus den London Cockneys. (Ein Cockney ist ein Bewohner des East End von London, England.) Cockneys haben eine alte Tradition darin, den Reimslang als eine Art Geheimsprache zu verwenden. Die Tradition entstand vor Jahrhunderten und wurde von Londons Dieben, Händlern, Animateuren und anderen Mitgliedern der unteren Gesellschaftsschichten verwendet.

In Cockney Slang, Können Sie es glauben? wird Kannst du es Adam und Eva?

Mehr Beispiele:

  • Pfeife und Flöte = Anzug
  • Weiße Mäuse = Eis
  • Tom Hanks = danke
  • Ärger und Streit = Frau

Termine merken

Wir können die gleiche Methode anwenden, um uns Daten zu merken. Denken Sie einfach an einen Begriff, der sich mit Ihrem Datum reimt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Reim ein wenig albern ist und dass es ein starkes Bild in Ihrem Kopf malt.

Sie können das Jahrhundert auslassen, so dass 1861, der Beginn des Bürgerkriegs, 61 wird.

Beispiel:

  • 61 = Klebepistole

Stellen Sie sich einen Bürgerkriegssoldaten vor, der mit einer Waffe kämpft, die mit Honig bedeckt ist. Es mag albern klingen, aber es funktioniert!

Mehr Beispiele:

1773 war das Datum der Boston Tea Party. Um sich daran zu erinnern, könnte man denken:

  • 73 = Himmlischer Tee

Sie können sich einfach vorstellen, wie Demonstranten an einer Tasse Tee nippen, bevor sie sie ins Wasser werfen.

1783 ist das Ende des Unabhängigkeitskrieges.

  • 83 = Damenbiene

Stellen Sie sich für dieses Bild mehrere Frauen vor, die auf einer Steppdecke sitzen und feiern, indem Sie eine rote, weiße und blaue Steppdecke nähen.

Das wichtigste Element dieser Methode ist es, ein großartiges, amüsantes Bild zu erstellen. Je lustiger es ist, desto unvergesslicher wird es. Überlegen Sie sich nach Möglichkeit eine kleine Geschichte, um alle Ihre mentalen Bilder miteinander zu verbinden. Wenn Sie Probleme haben, einen Reim zu finden, oder wenn Sie sich viele zusammenhängende Informationen merken müssen, können Sie die Informationen auf einen Song setzen.

Verwendungszweck

Wenn Sie versuchen, so viele Sinne wie möglich anzusprechen, müssen Sie für sich viele verschiedene Beziehungen zum Lernmaterial herstellen. Je mehr Sie sich damit beschäftigen, desto leichter können Sie es speichern und dann aus Ihrem Langzeitgedächtnis fischen.

Aus diesem Grund möchten Sie sich so weit wie möglich auf die vor Ihnen liegenden Zahlen einlassen. Das kann bedeuten, dass Sie die Nummer und ihre Bedeutung 50 Mal aufschreiben oder sie in Ihre täglichen Konversationen, E-Mails und Textnachrichten einfügen. Dies kann bedeuten, dass Sie ein Poster, eine Zeitleiste oder eine Geschichte damit erstellen und es dann auf Ihrem Kühlschrank oder an der Wand in Ihrer Toilette platzieren.

Oder es kann bedeuten, dass Sie viel Zeit und Mühe darauf verwenden, einen Artikel über das Datum oder die Nummer zu schreiben, an die Sie sich nicht erinnern. Nur um festzustellen, dass Sie es jetzt auswendig können.

Im Allgemeinen wird es in Ihr Gedächtnis gelangen, wenn Sie sich dazu entschließen, etwas zu lernen, und wenn Sie sich dessen wirklich bewusst, absichtlich und beharrlich sind. Wenn Sie also das nächste Mal etwas wirklich Entscheidendes lernen, denken Sie: "Das ist wirklich wichtig. Ich werde mich daran erinnern."



Bemerkungen:

  1. Fachnan

    Und ähnliches ist?

  2. Berta

    and this has the analog?

  3. Lazar

    Eine andere Variante ist auch möglich

  4. Hwitby

    Bravo als Satz ... eine großartige Idee

  5. Shagis

    eine schlechte Idee

  6. Faetaxe

    Meiner Meinung nach machen Sie einen Fehler. Lassen Sie uns dies diskutieren.Maile mir eine PM, wir reden.



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos